Greve_Innenausbau_Kassel_0561-8164944 Ohne_Titel_1

Greve Innenausbau Kassel

Tel.: 0561-8164944 - Fax: 0561-8164945 - E-Mail: kontakt@greve-innenausbau.eu

Trockenbau

Trockenbau

Was ist Trockenbau?

Unkompliziert, schnell, sauber und vielseitig - die ideale Lösung für Kunden und Handwerker.
"Trocken" heißt die beliebte Ausbaumethode deshalb, weil die Baustoffe weitgehend ohne Zusatz von Wasser bearbeitet werden können.

Gipskartonplatten sind ein wichtiger Trockenbaustoff.
Unschlagbar vielseitig und preiswert, schnell und einfach zu verarbeiten, unschädlich für Gesundheit und Umwelt- Gipskartonplatten ist das wichtigste Material im Trockenbau. Sie bilden den festen, glatten Untergrund, den man für Anstrich, Tapeten, Fliesen und andere Bekleidungsmaterialien braucht. Gipskartonplatten haben bei richtiger Verarbeitung eine hohe schall- und feuerhemmende Wirkung, die man durch eine doppelte Beplankung weiter verbessern kann. In Bädern setzt man die feuchtraumgeeigneten Gipskartonplatten oder aber Gipsfaserplatten ein. Als Verbundplatten mit einer rückseitigen Hartschaum- oder Mineralwolleauflage aufkaschierter Dampfbremse sind Gipskartonplatten auch zur Verbesserung des Wärmeschutzes von Außenwänden gut geeignet.

Unsere Leistungen im Trockenbau:
> Ständerwandsysteme z.B. Knauf, mit Brandschutz oder Schallschutzanforderungen, Wärmeschutz.
> Deckensysteme z. B. Knauf oder OWA, mit Brandschutz oder Schallschutzanforderungen, Wärmeschutz.
> Fußbodensysteme z. B. Knauf, Trockenestrich mit Ausgleichsschüttung, mit Brandschutz oder Schallschutzanforderungen, Wärmeschutz.

StartseiteSitemapImpressumKontaktDatenschutz