Greve_Innenausbau_Kassel_0561-8164944 Ohne_Titel_1

Greve Innenausbau Kassel

Tel.: 0561-8164944 - Fax: 0561-8164945 - E-Mail: kontakt@greve-innenausbau.eu

Treppenhaus

Treppenhausrenovierung


Treppenhaus Renovierung, gezielt für Ihr Altbauwohnhaus.

Mit dem Treppenhaus - Renovierungsprogramm der Firma Greve, das sich vollkommen auf Ihre Ziele und Wünsche ausgerichtet hat, soll sich nach der genauen Grundanalyse des Ist-Zustandes unter Einbeziehung Ihrer Vorgaben und Wünsche ein solider wirtschaftlicher Soll-Zustand planen und durchführen lassen.

Zunächst wird das Treppenhaus nach dem Ist-Zustand "Mangel" aufgenommen:
Decke, Wand und Sockelbereich weisen Beschädigungen im Putz auf, der gesamte Treppenhausanstrich ist veraltet und rissig. Die Geschoßebenen, Zwischenpodeste sowie der Treppenbelag ist stark abgenutzt oder beschädigt, in noch schlimmeren Fällen ist die Stufe gerissen und muss ausgetauscht werden. Das Treppengeländer ist locker und muss neu befestigt werden.

Greve Innenausbau - Treppenhausrenovierung


Beispiel Treppenhaus Soll-Zustand:
Malerarbeiten - um den Soll-Zustand zu erreichen, müssen vorab viele einzelne Arbeitsschritte erfolgen. Verschmutzungen entfernen, losen Putz entfernen, verputzen, grundieren, schleifen, nachsehen und evtl. wieder verputzen.... um später das gewünschte Ziel zu erreichen. Die Decken der Geschosse sowie die Untersichten der Treppen können tapeziert oder geglättet werden, anschließend erfolgt der Anstrich nach Ihrer Wahl. Wandanstrich Latexfarbe Seidenglanz z.B. der obere Wandbereich soll in einem sehr schönen hellen Lachsfarbenfarbton angestrichen werden. Um das ruhige Bild weiterzuführen wird der Sockelbereich mit Hochglanzlatex im gleichen Farbton, wohl aber zwei Farbnuancen intensiver gestrichen. Um den Übergang der beiden Wandbereiche hervorzuheben, wird eine Konturline in der Farbe des Handlaufes an der Wand entlang geführt.

Tischlerarbeiten, die Treppenstufen bekommen mehr als nur eine Auffrischung, sie werden einen "zweiten Frühling" erleben. In einem Mehrfamilienhaus ist die Belastung der Treppenstufen enorm groß und die Abnutzung sehr stark. Die alten Stufen komplett auszutauschen, wenn keine Gefahr in Verzug ist (sehr stark beschädigt), wäre unwirtschaftlich und teuer. Ich biete Ihnen eine neue zertifizierte (DIN 7707) Buche hellbraun Kunstharzpressholz Treppenstufe, mit rutschhemmenden Eigenschaften. Diese wird durch eine klassischen Verbindung mit der alten Trittstufe zusammengeführt, ohne den alltäglichen Ablauf im Treppenhaus zu gefährden.
Sehen Sie sich unsere Bilder Treppenhausrenovierung mit Material Kunstharzpressholz Linoleum PVC-Treppenbeläge... an.

StartseiteSitemapImpressumKontakt